Büro

Bereich Office Letting

Neue Colliers-Mitarbeiter in Hamburg an Bord

Julian Muskulus, Julian Klein und Bertrand Fröck sind die Neuzugänge bei Colliers in Hamburg und Teil der strategischen Neuausrichtung dort. Damit gibt es jetzt acht Berater im Office Letting-Team. Sowohl in diesem Bereich als auch bei Residential sind in Zukunft personelle Erweiterungen geplant.
Mittwoch, 10. Februar 2021

Nahe des Fischmarkts

B+L verkauft „Neuen Hafenklang“ an Conren Land

Conren sichert sich eine markante Multi-Tenant-Immobilie in Hamburg. Das Gebäude mit der Bezeichnung „Neuer Hafenklang“ befindet sich im Stadtteil Altona-Altstadt. Einige Fenster der sechs Stockwerke bieten einen direkten Ausblick auf die Elbe und den Hafen. Es handelt sich um einen Mix aus modernem Neubau und Bestandsgebäude...
Montag, 8. Februar 2021

Ehemaliger Dream Global-Bestand

Blackstone verkauft Behördenhaus an Kanam

Blackstone verkauft aus dem ehemaligen Dream Global-Portfolio das in der Hammer Straße gelegene Behördenhaus an KanAm. Langfristiger Mieter ist die Hansestadt Hamburg mit verschiedenen Verwaltungseinrichtungen. Die Immobilie ist für das Sondervermögen des Leading Cities Invest-Fonds. Über den Preis wurde Stillschweigen verein...
Mittwoch, 3. Februar 2021

Vollvermietung

Allen & Overy mietet rund 2.600 m² im Ballinhof

Die Wirtschaftskanzlei Allen & Overy LLP zieht Anfang 2022 in den exklusiven Hamburger Ballinhof am Ballindamm 17. Mit dem Mietvertrag über 2.650 m² hat Quest Investment Partners die 11.300 m² umfassende Bürofläche nun vollständig vermietet. Seit 2019 saniert und revitalisiert der Projektentwickler das siebengeschossige denkm...
Dienstag, 2. Februar 2021

Share Deal

CLS kauft für 89,7 Mio. bei Commodus ein

Der Jahresauftakt könnte für Commodus wohl kaum besser laufen. Erst der lukrative Verkauf der revitalisierten Alten Post in Berlin an den Investmentmanager Ivanhóe Cambridge, jetzt der Verkauf eines Büroportfolios für 89,7 Mio. Euro an CLS.
Montag, 1. Februar 2021

VICTOR Prime Office

Entwicklung 2020 durch COVID-19 gedämpft

Mit einem stabilen Zuwachs von +1,5 Prozent bilanziert der VICTOR Prime Office im vierten Quartal 2020 eine Performance ähnlicher Größenordnung wie in den drei Vorquartalen (+0,7 %, +1,2 %, +1,3 %). Der Indikatorstand für die beobachteten Toplagen der deutschen Immobilienhochburgen notiert Ende Dezember 2020 bei 221,3 Punkten...
Freitag, 29. Januar 2021

Strukturelle Herausforderungen

Gewerbemieten trotzen der Corona-Krise

Trotz Corona-Krise sind die Büromieten auch im Jahr 2020 weiter gestiegen, jedoch im zweiten Halbjahr mit abnehmender Dynamik. Vielfältiger sind die Mietentwicklungen für Einzelhandelsobjekte, doch auch hier bleibt ein Corona-Schock aus. Nichtsdestotrotz warten in beiden Segmenten strukturelle Herausforderungen.
Donnerstag, 28. Januar 2021

Weiterer Mieter

Mitte Altona: Aurelis vermietet Büroetage an InnoNature

Im Bürogebäude Querbühne auf dem Gelände der „Mitte Altona“ mietet die InnoNature GmbH 900 m² Büro- und 170 m² Terrassenfläche. Der Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln bezieht die vierte und Teile der dritten Etage in dem sechsstöckigen Bürokomplex. Das Mietverhältnis beginnt im 2. Quartal 2021 und ist langfristig geschl...
Mittwoch, 27. Januar 2021

Lessinghöfe in den Startlöchern

Signa investiert 250 Mio. am Gänsemarkt

Die Stunden der 1979 errichten Gänsemarkt-Passagen sind gezählt. Das Hamburger Architekturbüro Biwermau Architekten BDA haben den Architektenwettbewerb für sich entschieden. Unter dem Namen Lessinghöfe wird Signa bis 2025 für das neue Mixed-Use-Gebäude insgesamt 250 Mio. Euro investieren.
Montag, 25. Januar 2021

Nur Hamburg im Plus

Kapitaldruck schlägt Rezession

Neben der alles überschattenden Corona-Pandemie gab es zumindest zwei weitere Ereignisse, die nicht nur die Gemüter, sondern auch ganze Gesellschaften, Politik und Wirtschaft bewegten: Die amerikanische Präsidentschaftswahl und der endlich vollzogene Brexit. Wenn der neue US-Präsident die Regierungsgeschäfte am 20. Januar 202...
Freitag, 8. Januar 2021

Kapitalflucht in Core-Objekte

Hamburger Investmentmarkt weiterhin dynamisch

Was sich in den ersten drei Quartalen für den Hamburger Investmentmarkt für gewerbliche Immobilien andeutete, wurde zum Jahresende 2020 Gewissheit: Die Marktdynamik zeigte sich mit einem Transaktionsvolumen von 5,37 Mrd. Euro bei rund 111 Transaktionen unbeeindruckt von der allgegenwärtigen Corona-Krise. Der Hamburger Investm...
Mittwoch, 6. Januar 2021