Spezialimmobilien

Ehemalige Esso-Häuser

Stadt kauft im „Paloma-Viertel“ von der Bayerischen Hausbau

Die Bayerische Hausbau und die Stadt Hamburg sind sich handelseinig. Der Senat wird das Baufeld 5 für das geplante „Paloma-Viertel“ im Stadtteil St. Pauli über den städtischen Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) erwerben. Trotz mehrfacher Verlängerung der Ausschreibungsfrist konnte zuvor keine Baugemei...
Donnerstag, 13. Februar 2020

Nutzer- und Investorenseitig

Produktmangel bleibt beherrschendes Thema

CBRE erwartet in seinem aktuellen Marktausblick eine positive Entwicklung der deutschen Immobilienmärkte. Aufgrund geopolitischer Risiken und internationaler Handelskonflikte wird 2020 das Wachstum der deutschen Wirtschaft zwar noch verhalten ausfallen, jedoch über den 0,6 Prozent von 2019 liegen. Mittelfristig sollten sich a...
Freitag, 7. Februar 2020

17,3 Millionen Passagiere

Hamburg Airport meldet stabiles Passagieraufkommen

Hamburg Airport verzeichnete 2019 stabile Passagierzahlen auf einem gleichbleibend hohen Niveau. Das Jahr war geprägt von einem schwierigen Marktumfeld: Der steigende Kostendruck und die sich abschwächende Konjunktur führten zu Insolvenzen bei bewährten Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern. Gleichzeitig ist die Vielfalt ...
Freitag, 3. Januar 2020

Hamburg-Rothenburgsort

Patrizia erwirbt Healthcare-Immobilie von AVW

Die Patrizia AG verstärkt ihr Engagement im wachsenden Gesundheitssektor und hat für ihren Fonds Patrizia Pflege Invest Deutschland I eine gemischt genutzte Immobilie mit Schwerpunkt auf sozialer und medizinischer Versorgung in Hamburg erworben. Verkäufer ist der Hamburger Projektentwickler AVW Immobilien.
Donnerstag, 5. Dezember 2019

Neues kulturelles Herz

Richtfest des Theaterzentrums Wiesendamm

Am Wiesendamm entsteht derzeit ein neues Theaterzentrum, in dem künftig das Junge SchauSpielHaus, die Theaterakademie und das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) beheimatet sein werden. Im Auftrag der Stadt Hamburg baut die Sprinkenhof GmbH in den Hallen der ehemaligen Werkzeu...
Freitag, 29. November 2019

Campus Bundesstraße wächst

Grundstein für MIN-Forum und Informatik-Neubau der Uni gelegt

Der Campus Bundesstraße der Universität Hamburg wächst weiter: Mit dem MIN-Forum und dem Neubau für die Informatik entstehen bis 2023 zwei neue Gebäude für die Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (MIN). Auf insgesamt rund 19.500 m² Hauptnutzfläche sind Hörsäle, Seminarräume, eine Bibliothek und eine Me...
Mittwoch, 20. November 2019

LIG übt Vorkaufsrecht aus

Volksbank BraWo schaut am Bahnhof Altona in die Röhre

Die Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg (Volksbank BraWo), die sich im September im Bieterwettbewerb um das „Bahnhof Altona Center“ und dem Parkhaus durchgesetzt hat, kommt nicht zum Zug. Der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) hat im Auftrag des Senats sein Vorkaufsrecht ausgeübt, um der Stadt zentrale...
Dienstag, 19. November 2019

58 Mio. für „Grasbrook“

Bund fördert Hamburger Kulturprojekte

Der Bund unterstützt mehrere überregional bedeutsame Kulturprojekte in Hamburg. Unter anderem stellt der Bund 23 Millionen Euro für den Aufbau eines neuen Ortes zur Verfügung, an dem künftig Geschichte und Gegenwart der Migration dargestellt und diskutiert werden kann. Auch der Bau des nationalen Deutschen Hafenmuseums auf de...
Freitag, 15. November 2019

Internationale Wirtschaftshochschule

Quest veräußert Hamburger HSBA-Sitz an Real I.S.

Quest Investment Partners hat das neungeschossige Gewerbeobjekt in der Hamburger Willy-Brandt-Straße 75 im Rahmen eines Forward-Deals an einen Fonds der Real I.S. Gruppe verkauft. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Gebäude umfasst 7.770 m² Mietfläche und wird seit Juli 2019 kernsaniert. Neuer und alleiniger M...
Dienstag, 8. Oktober 2019

Seniorenpolitik

Stadt investiert in altersgerechte Quartiere

Hamburg ist mit einem Altersdurchschnitt von 42,1 Jahren das jüngste Bundesland. Aber auch bei uns wird die Zahl der Seniorinnen und Senioren in den kommenden Jahren deutlich steigen. Deshalb ist es wichtig, die generationengerechte Quartiersentwicklung fortzusetzen und mit gezielten Investitionen in Wohn-, Teilhabe- und Bera...
Montag, 7. Oktober 2019

Langfristige Standortsicherung

Erbbaurecht mit Flughafen Hamburg verlängert

Der Senat hat am Dienstag beschlossen, den aus dem Jahr 1970 stammenden Erbbaurechtsvertrag zwischen der Flughafen Hamburg GmbH (FHG) und der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) um 60 Jahre bis zum 31.12.2080 zu verlängern. Mit der langfristigen Standortsicherung sind erstmals auch gesonderte Verpflichtungen zum Lärm- und Kli...
Samstag, 5. Oktober 2019

Hamburger Landeslabor

Hygiene-Institut bekommt modernen Neubau

Nach über 30 Jahren am Standort in der Marckmannstraße wird das Hamburger Institut für Hygiene und Umwelt (HU) an den Bullenhuser Damm umziehen: Das Landeslabor erhält einen Neubau mit großzügigen Laboren und modernsten labortechnischen Anlagen. Mit 12.000 m² bietet der neue Standort künftig ausreichend Platz, um seine vielfä...
Freitag, 27. September 2019

TU Hamburg wächst weiter

Grundsteinlegung für das Zentrum für Studium und Promotion

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) hat am Dienstag auf ihrem Campus den Grundstein für das Zentrum für Studium und Promotion (ZSP) gelegt. Auf über 1.600 m² finden künftig studentische Lernräume, die Graduiertenakademie sowie das Exzellenzkolleg des ZFI (Zentrum für Forschung und Innovation) Platz. Darüber hinaus wird ...
Donnerstag, 22. August 2019

Fertigstellung für 2022 geplant

UKE setzt Spatenstich für Klinik-Neubau in Hamburg

Auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) entsteht ein moderner Neubau für Spitzenmedizin: Bis 2022 wird ein siebengeschossiger Neubau für die Martini-Klinik gebaut. Gestern hat das UKE den Spatenstich im Beisein von Katharina Fegebank, Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freie...
Mittwoch, 24. Juli 2019